Kirche-Kunterbunt-Familiengottesdienst 2024-06

Herzliche Einladung zur nächsten Ausgabe der Kirche Kunterbunt am Samstag, 29. Juni 2024.
Dieser besondere Gottesdienst-Nachmittag für Kinder (bis ca. 12 Jahren) mit Ihren Eltern, Großeltern und Freunden findet von 15.30 Uhr bis ca. 17.15 Uhr im Evangelischen Haus am Schlossplatz in Altdorf statt.

Euch erwartet ein kunterbunter, adlerstarker Nachmittag mit vielen mutigen Aktions- und Kreativstationen.

Wer Fragen zu diesem Nachmittag hat, kann sich gerne unter kirchekunterbunt-altdorf@gmx.de melden.

Einladungsflyer zum Downloaden und Teilen

Der nächste Kirche-Kunterbunt-Termin in Altdorf ist für den 5. Oktober 2024 geplant.

Frühstücksgottesdienst

die etwas andere Art Gottesdienst zu feiern

Am 2. Juni um 10 Uhr feiern wir wieder unseren Frühstücksgottesdienst!

Herzliche Einladung an alle, bringt gerne Familienmitglieder, Nachbarn, Freunde oder wer euch sonst noch so einfällt mit!

Folgender Ablauf ist geplant:
Dauer ca. 90 Minuten. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Frühstück (Marmeladenspenden sind gerne gesehen ;-). Danach gehen die Kinder in den Kindergottesdienst und die Erwachsenengemeinde bekommt eine Einführung in ein Thema. Anschließend gibt es Gesprächsgruppen, ein Wort zum Abschluss, eine Gebetsgemeinschaft in Kleingruppen und einen Segen.

Einsetzung von neuen EC-Supportern

Sieben Personen auf einer Bühne

Fünf neue Personen unterstützen den EC

Letzten Sonntag im Gottesdienst wurden fünf neue EC-Supporter eingesetzt.

EC-Supporter zu sein, bedeutet nicht einfach nur Spender zu sein, sondern hinter der Jugend zu stehen, ihr den Rücken frei zu halten, für sie zu beten, sie zu unterstützen, wo sie es nötig hat, und ihr Freiräume zur Entfaltung zu bieten.

EC steht für „Entschieden für Christus“. Der EC-Altdorf ist für die Jugendarbeit der LKG Altdorf zuständig.

Sommercamp 2024

Drei Zelte innerhalb einer Sonne mit Text Sommercamp Altdorf

Zeitreise

… das ist das Thema des diesjährigen Sommercamps auf dem Geflügelhof Rupprecht in Moosbach.

Du bist zwischen 9 und 14 Jahre?
Du liebst Zelten?
Am Lagerfeuer spannende Geschichten hören?
Tagsüber interessante Spiele und Unternehmungen machen?

Und du hast zwischen 4. und 10. August noch nichts vor?

Dann guck dir doch mal unsere Sommercamp-Seite an!

Kirche-Kunterbunt-Familiengottesdienst 2024-04 Bericht

Mutig und stark

Viele Kinder und ihre Familien zu Gast in der Kirche Kunterbunt in Altdorf.

Am vergangenen Samstag hat das Team der evangelischen Kirchengemeinde, des CVJM, der Landeskirchlichen Gemeinschaft, der Christusgemeinde und der katholischen Kirchengemeinde Familien ins Evangelische Haus am Schlossplatz in Altdorf zur insgesamt 18. Kirche Kunterbunt eingeladen.

Die Kirche Kunterbunt ist ein offenes Angebot für die ganze Familie, bei dem es neben der biblischen Geschichte von Jesus, der Petrus dazu ermutigt, trotz seiner Angst über das Wasser zu gehen, wieder vielfältige Bastel- und Aktivangebote gab. Da galt es, sich ein „Getränk“ zu erwürfeln – vielleicht Essiggurkenwasser mit Ketchup? An einer Station konnten die Kinder und natürlich auch die Erwachsenen mutig Süßigkeiten mit unbekanntem Geschmack probieren, an einer anderen Wäscheklammer- oder Korkboote bauen. Im Garten gab es Mut-Stationen mit Stelzen, Wasser und einer Airtrack-Matte und vor dem Haus versuchten die Gäste, Papierboote zu falten – während ein KiKu-Mitarbeiter mit dem Laubbläser einen waschechten Sturm simulierte.

Viele der Kinder, die schon seit Jahren regelmäßig die Kirche Kunterbunt besuchen, hatten Klassenkameraden und Freundinnen mit dabei, mit denen die Bastel- und Aktiv-Stationen gleich noch mehr Spaß machten. Andere waren zum ersten Mal da und konnten sich gleich zu Hause fühlen. Die Erwachsenen tauschten sich bei Kaffee und Keksen aus und konnten selbst ihren Mut spüren: Beim Mut-Bingo. Das gemeinsame Singen und Beten rundete den bunten Nachmittag wie immer ab, so dass viele der jungen und älteren Gäste mit einem sehr mutigen Gefühl in das restliche Wochenende gehen konnten.

Text und Fotos: Arnica Mühlendyck


Manchmal braucht auch ein bestimmtes Outfit Mut – das wurde beim Anspiel klar.


Bei der Schreibmeditation konnten Kleine und Große aufschreiben, wann sie schon einmal
mutig waren.

Was Jesus und Petrus mit dem Thema „Mut“ zu tun haben, wurde in der Geschichte klar, die
im Mittelpunkt des Nachmittags stand.

Zum Vormerken: Die nächste Kirche Kunterbunt findet am 29. Juni statt.