Bausteinewelt 2019

Lego-Bauarbeiter mit Legosteinen

Und schon wieder wird gebaut!

Vom 11. bis 13. Oktober 2019 sind die Lego-Bauarbeiter in der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Altdorf unterwegs und bauen die ultimative Lego-Stadt. Dort gibt es nicht nur Tausende von Legosteinen, sondern auch coole Musik, spannende Geschichten aus der Bibel und actionreiche Spiele!

WER darf mitbauen?
Kinder der 1.-4. Klasse

„Bausteinewelt 2019“ weiterlesen

Gottesdienst im Grünen am 29.09.2019

Unser nächster Gottesdienst im Grünen steht an – dieses Mal treffen wir uns neben der Beachvolleyballanlage hinter der neuen Dreifachturnhalle (Mittelschule Altdorf). Dort werden wir um 10 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst feiern und danach gemeinsam Picknicken. Bitte bringt etwas für das gemeinsame kalte Buffet mit und denkt auch an Teller, Besteck und eine Decke. Ansonsten ist auch für einige Biertischgarnituren gedacht.

Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, auf der Beachvolleyballanlage sich noch sportlich zu betätigen.

Bitte betet für passendes Wetter – bei schlechtem Wetter behalten wir es uns vor, den Gottesdienst in unsere Räumlichkeiten zu verlegen . Falls ihr zweifelt, ob der Gottesdienst draußen oder drinnen stattfindet, schaut einfach nochmal am Samstagabend oder Sonntag früh hier vorbei. Dort wird eine Information stehen, falls der Gottesdienst am Plätzlein stattfinden wird.

PFC Regiocamp 2019 in Absberg

Pfadfinder um Feuerstelle

Das Regionalcamp der christlichen Pfadfinder fand dieses Jahr vom 28.7-3.8 .2019 auf der Zeltwiese am Brombachsee statt.

Der Altdorfer Stamm „Pfadfinder für Christus“ war mit insgesamt 16 Kindern und 9 Betreuern vertreten.

Schon 2 Tage vorher trafen sich engagierte Pfadfindermitarbeiter, um die zahlreichen Kohten und Holzbauten für insgesamt 190 Teilnehmer zu errichten und um die Claims für  6 Stämme abzustecken.

Ganz im Zeichen der Wikinger und unter dem Motto „ WAG ES“  errichteten die Kinder ihre Sitzgelegenheiten aus Holz und Schnüren unter fachkundiger Anleitung selbst und bauten ihre Feuerstellen auf, um gemeinsam als Sippe zu kochen.

Es wurden mehrere Workshops angeboten, so dass die Teilnehmer beim Basteln von Wikingerkleidung und Schmuck ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Auch Floßbau und Kerzenziehen standen auf dem Programm. Bei einer Sportolympiade konnten sie ihre körperliche Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Zum allabendlichen Apell trafen sich alle Stämme in der Gemeinschaftskohte, um den Theaterstücken zu lauschen, die alle auf das Campthema Bezug nahmen, und um die Abenteuer des nächsten Tages zu besprechen.

Anschließend traf sich die Gruppe am großen Lagerfeuer, um gemeinsam zu singen und von Gott und Jesus zu hören.

Nach dem Abendsegen fielen viele kleine und große Wikinger müde von den Ereignissen des Tages in ihre Zelte.

Sommercamp 2019

„Vater unser im Himmel – gewollt – geliebt – geborgen“

Das ist das diesjährige Thema des Sommercamps auf dem Sonnenhof in Oberrieden.

Du bist zwischen 9 und 14 Jahre?
Du willst gerne Zelten? Am Lagerfeuer spannende Geschichten hören? Tagsüber interessante Spiele und Unternehmungen machen?

Und du hast zwischen 5. und 10. August noch nichts vor?

Dann guck doch mal für weitere Infos und Anmeldung (Anmeldeschluss 15. Juli 2019) auf http://www.sommercamp-altdorf.de