Themengottesdienst „Gut beschirmt“

Regenschirme

Da zur Zeit keine Kinder- und Kidsgottesdienste stattfinden und wir auch gerne unsere Senioren wieder sehen möchten, feiern wir am Sonntag, den 16. August 2020 um 11.00 Uhr in der Laurentiuskirche einen Gottesdienst für Jung & Alt, Klein & Groß, Singles & Familien!

Herzliche Einladung dazu an Alle!

Beauftragung von Pastor Daniel Ketzer

Unser Pastor Daniel Ketzer wurde am 26. Juli 2020 von der evangelischen Landeskirche, vertreten durch den stellvertretenden Dekan Pfarrer Halbig, zur öffentlichen Wortverkündigung und Verwaltung der Sakramente beauftragt.

aus ‚Der Bote‘ vom 3. August 2020;
Stellv. Dekan Pfarrer Halbig und Pastor Daniel Ketzer

Weiterhin Gottesdienst in der Laurentiuskirche

Bis auf weiteres LKG-Gottesdienst sonntags um 11 Uhr in der Laurentiuskirche

Die Laurentiusgemeinde stellt uns freundlicherweise weiterhin die Kirche zur Verfügung, darüber freuen wir uns sehr und danken für die Gastfreundschaft. Wir nutzen auch weiterhin das dort genehmigte und gültige Hygienekonzept. Das heißt für uns: Alle Besucher tragen eine Maske und der Abstand innerhalb der Kirche wird gewahrt. Hausgemeinschaften dürfen selbstverständlich zusammenbleiben.

Es gibt jetzt auch die Möglichkeit,
über einen Livestream
online am Gottesdienst teilzunehmen.

Pfingstsonntagsgottesdienst in der Laurentiuskirche

Am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 findet unser LKG-Gottesdienst um 11 Uhr in der Laurentiuskirche statt.

Die Laurentiusgemeinde stellt uns freundlicherweise die Kirche zur Verfügung, darüber freuen wir uns sehr und danken für die Gastfreundschaft. Mit der Kirche nutzen wir auch das dort genehmigte und gültige Hygienekonzept. Das heißt für uns: Alle Besucher tragen eine Maske und der Abstand innerhalb der Kirche wird gewahrt. Hausgemeinschaften dürfen selbstverständlich zusammenbleiben.

Wir schätzen die Möglichkeit, einen Gottesdienst mit realer Begegnung feiern zu können sehr und wollen allen Vorgaben gerecht werden. Deshalb verzichten wir darauf, vor und nach dem Gottesdienst Gesprächsgruppen zu bilden.

Es gibt zudem auch die Möglichkeit, über den bekannten Zugang online am Gottesdienst teilzunehmen.

Abendmahlsfeier am Karfreitag

Bei unserem Karfreitagsgottesdienst, der um 10 Uhr online stattfinden wird, werden wir räumlich getrennt, aber trotzdem gemeinsam Abendmahl feiern. Dazu bitten wir euch im Vorfeld einige Vorbereitungen zu treffen:

  • Richtet euch einen kleinen Tisch o. ä. her: Vielleicht habt ihr ein kleines Kreuz, das darauf gestellt werden kann, eine Kerze oder Blume, eine kleine aufgeschlagene Bibel. So kann ein feierlicher Rahmen entstehen.
  • Legt euch Brot, Toast oder Oblaten auf einem Teller zurecht. Auch Matzen oder Knäckebrot eignen sich. Ihr könnt entscheiden, ob ihr es im Vorfeld in mundgerechte Stücke zubereitet oder erst während der Feier in Stücke teilt.
  • Stellt euch Traubensaft oder Wein in einem Gemeinschaftskelch oder kleinen Einzelkelchen bereit.

Die Feier des Abendmahles ist vielen Menschen gerade am Karfreitag sehr wichtig. Sie zeigt uns in besonderer Weise, was Jesus am Kreuz für uns getan hat.

Wir freuen uns, dass wir in der heutigen Zeit Wege finden können, in dieser Ausnahmesituation würdevoll eine Mahlfeier zu gestalten.